Chateau Siaurac 2000

Ein nominell eher kleiner Lalande de Pomerol aus einem großen Jahr, perfekt gelagert. In der Nase zuerst etwas verhalten, zeigt er dann rote Kirsche, Pflaumenkompott, Röstaromen und etwas Schokolade. Am Gaumen nach einer halben Stunde an der Luft eher eindimensional pflaumig, kaum mehr Säure aber dafür perfekt aufgelöstes feinkörniges Tannin, das dem Wein immer noch Struktur gibt. Im Abgang ein unglaubliches Finish mit genialer Milchschokolade. Natürlich fehlen hier Finesse und Druck, aber es bleibt ein hedonistisches Trinkvergnügen – die Flasche war im Nu leer.

2000er dürfte mittlerweile schwer zu finden sein, aber es gibt bei diversen Onlinehändlern noch den 2005er Jahrgang für unter 15 Euro.

Gekauft bei: Ebay für 19,00 EUR / Trinkfenster: Austrinken

Dieser Beitrag wurde unter Bordeaux, Pomerol abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Chateau Siaurac 2000

  1. Pingback: Château Siaurac 1999 | betterwine.de

Kommentar verfassen