Chateau Patache d´Aux 2000

Wer auf gereifete, rustikalere Bordeauxgesellen steht, der sollte sich an den 2000er dieses Medoc-Chateau halten. Selbst nach 10- jähriger Reife hat dieser Wein immer noch schöne, aber gemilderte Ecken und Kanten, die ihn interessant machen. Der 2005er vom selben Chateau erschien mir bei einer zurückliegenden Verkostung etwas “moderner” und runder zu sein.

Reife Farbe.

Duftig verströmt er reife Cassis- und Blaubeerfrucht und eine wunderbar klassische Terroirnote nach Meersaum und feuchter Erde.

Im Geschmack ist er frisch, saftig und flüssig. Die dunklen Fruchtaromen werden von einer reifen Säure bis in den mittellangen Abgang begleitet. Die Cabernet steht aromatisch im Vordergrund. Dabei alles schön gereift. Transparenter Stoff. Macht Lust auf mehr! Ein Wein zum Essen.

Jetzt und weitere 3 Jahre.

für um 15 € gekauft.

Dieser Beitrag wurde unter Bordeaux, Medoc abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Chateau Patache d´Aux 2000

  1. Pingback: Patache d`Aux 2005 | betterwine.de

Kommentar verfassen