Krutzler Reserve 2005

Das südburgenländische Weingut hat seine besten Lagen am Eisenberg in direkter Nähe zu Ungarn. Die Reserve ist der Zweitwein des Gutes nach dem “Perwollf”, besteht zu 100% aus Blaufränkisch und wird im kleinen Holzfaß ausgebaut.

Die Böden für die Reserve bestehen aus eisenhaltigem Lehm, von dem der Wein seine Fülle und sein Feuer erhält, als auch Schiefer, der für mineralische Finesse sorgt.

In der Farbe noch jugendlich hat der Wein in der Nase eine schokoladige, reife Kirschfrucht, eine mineralische Würze und noch deutliche Vanillenoten vom Faß, was ihm eine internationale Ausrichtung gibt.

Am Gaumen wiederholen sich Kirsche und Schokolade, getragen von einem mineralischen Feuer und zusammengehalten von ausgleichender und lebendiger Säure. Das alles bei kräftigem Körper.

Der Wein ist weich und rund, hat eine tolle Struktur und eine sehr gute Länge.

Er passt hervorragend zu Rehrücken oder Ente und ist prinzipiell in jedem Jahr empfehlenswert.

Jetzt und weitere 5 Jahre.

Preis: um 20 € (aktueller Jahrgang)
gekauft bei Oxhoft Weinhandel, Hamburg Ottensen

Dieser Beitrag wurde unter Burgenland abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen