Clemens Busch Riesling trocken 2009

Unseren osterlichen Besuch haben wir für einen kurzen Abstecher nach Pünderich genutzt. Wie ich schon wußte, kommen die 2010er Weine von Clemens Busch erst ab Juli in den Verkauf. Die 2009er sind fast komplett ausverkauft.
So begnügte ich mich mit dem Kauf eines Kartons des Gutsrieslings in der Literflasche aus dem Vorjahr.
Der bietet trinkiges Vergnügen der unkomplizierten Art. Frisch, fruchtig und trocken, so wie es sich für eine Basisqualität gehört.
Dabei zeigt er eine schöne würzige Reife in der Nase. Am Gaumen ist er klar und nachhaltig. Stachelbeere und grüner Apfel prägen das Geschmacksbild.
Es gibt immer noch ein paar Kistchen ab Weingut.

7,30 € (1l) ab Hof
www.clemens-busch.de

Dieser Beitrag wurde unter Mosel abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen