Chateau Montaud Cotes de Provence 2010

Here we go again.

Diesen Wein habe ich der geneigten Leserschaft schon einmal empfohlen. Nun ist der neue Jahrgang da. Der 2009er hat mir schon sehr gut gefallen, aber die Frische des 2010ers setzt nochmal einen Punkt auf das I.

Selten schmeckte mir ein Rosé so gut, wie dieser wunderbare Provencale.

Kräuterwürziger, traubiger Duft. Limette. Williams-Christ. Weißer Pfeffer.

Im Mund straight und kräftig. Rote Früchte. Unreife Melone. Alles dezent plaziert. Mandelbitterkeit und frische Säure sorgen für Struktur und Trinkfluß.

Achtung:  Der Stoff ist knochentrocken.

Man trinke ihn eisgekühlt.

Ein Hammer zu gegrilltem Fisch und Fleisch.

Toller Aperitif as well.

Jetzt und weitere 2 Jahre.

5,90 bei www.weinpalais.de

Dieser Beitrag wurde unter Provence, Weine der Woche abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Chateau Montaud Cotes de Provence 2010

  1. Pingback: Chateau Montaud Cotes de Provence Rosé 2009 | betterwine.de

Kommentar verfassen