Domaine de l’Hortus Bergerie 2008

Jean Orliac gilt als einer der innovativsten Winzer im Pic Saint Loup: der Bergerie de l’Hortus ist sein Vin Classique, eine Cuvée aus Syrah, Mourvèdre und Grenache. In der Nase Kirsche,  rote Beeren, leichte Würznoten, Vanille, hat einen leicht animalischen Touch. Am Gaumen schön rund, gute Säure, etwas Struktur,  die Frucht wirkt frisch und maskulin, dunkle Beeren, Sauerkirsche, im Abgang noch etwas grünes Tannin, Schokonoten von der Mourvèdre, wird dann etwas diffus und alkoholisch.

In jedem Fall eine interessante Cuvée zu einem fairen Preis, perfekt zu deftigem Essen, hält sich aber durchaus auch alleine. Gut gekühlt auf den Tisch! Knappe zwei Punkte.

Gekauft bei Supermarkt (Cora) für 6,95 EUR / Trinkfenster: jetzt bis 2013
Online gefunden z.B. bei Vinoliv.de für 8,95 EUR

Dieser Beitrag wurde unter Roussillon abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen