Domaine La Tour du Bon St. Ferreol 2007

Gute Vorsätze sollte man immer so schnell wie möglich in die Tat umsetzen: Da ich mir nach dem Genuss des “einfachen” Roten der Domaine ja vorgenommen hatte den St. Ferréol unter die Lupe zu nehmen bin ich dann auch gleich losgetigert, um diesen zu besorgen.

Der Prestigewein der Domaine besteht zu 90 % aus Mourvedre, die ich bisher immer als sehr intensive aber auch etwas – sagen wir mal – eindeutige Rebsorte kennengelernt habe. Das bestätigt sich auch im Fall des St. Ferréol, der aber, vielleicht wegen der 10 %-igen Beigabe von strukturgebender Carignan, in seiner jovialen, superintesiven Art überhaupt nicht nervt.

Aber von vorne: Nach dem Öffnen hält sich dieser fast opake, rubinrote Südfranzose erst einmal recht bedeckt. Nach einer halben Stunde beginnt er sich aber zu öffnen und zeigt dann schnell , was in ihm steckt.

Intensive Nase von eingekochter Pflaume, Brombeere und Himbeere, aber auch Sauerkirsch. Südliche Kräuter, Tabak, Lakritz, weisser Pfeffer, mineralische Eisennote. Sehr gut integriertes Holz.

Wahnsinnig kraftvoll im Geschmack. Hat Feuer und Power aber auch gleichzeitig kühlende Säure und Mineralik, die ihm eine gute “Flüssigkeit” erhalten. Wieder viel eingekochte Pflaume und Waldbeeren, salziger Untergrund.

Sehr gute schokoladige Tanninstruktur. Geniale Länge.

Mit 15 % Alkohol ist das sicher kein filligraner Feingeist,  sondern ein breitschultriger hedonistischer Freudenspender, der ordentlich in die Tasten haut.

Sicher erst am Anfang seines Weges, obwohl man ihn auch jetzt schon sehr gut trinken kann. Am 2. Tag schmeckt er noch besser, also gut belüften.

Hat Potenzial für gggg.

18 Monate im grossen Holz.

jetzt und weitere 8 Jahre.

Die Verkostungsnotiz zum ebenfalls sehr guten Classic findet ihr hier.

Schöne Website: www.tourdubon.com

28,90 € bei www.weinpalais.de

Dieser Beitrag wurde unter Bandol abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Domaine La Tour du Bon St. Ferreol 2007

  1. Pingback: Domaine de la Tour du Bon Bandol classic 2006 | betterwine.de

Kommentar verfassen