Hermann Dönnhoff Riesling (feinherb) 2010

Der  feinherbe Gutsriesling von Hermann Dönnhoff an der Nahe ist wahrlich die Leichtigkeit des Seins in Flaschen. Das ist für mich ein idealer Terassenwein, falls der Sommer dieses Jahr nochmal vorbeischauen sollte.

Fein ausgewogene, mineralisch würzige Nase. Gelber Apfel, Orange, Cassis.

Am Gaumen präsentiert er sich  saftig mit tänzelnder Säure und guter Länge.Viel grüner Apfel und ein bisschen unreife Nektarine.

Minimale jahrgangsbedingte Adstringenz im Abgang, die ihm aber eine schöne Pikanz verleiht.

Feinherbe Süße und reife Säure sind sehr schön ausgesteuert und von animierender Spannung.

Das ist ein leichter, feiner und trinkiger Riesling, der einfach Spaß macht .

Bei entspannten 10 % Alkohol geht auch mal ein Glas mehr.

jetzt und weitere 2 Jahre

9,90 € bei www.fub-weine.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Nahe abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen