Weingut Meyer und Sohn “Ein Liter Rhodt” 2009

Das Etikett gefällt mir. Der Name auch. Ein Rotwein aus Rhodt in der Pfalz aus der Literflasche. Sehr schön.

Und der Wein ist auch wirklich gut!

Opake violette Farbe.

In der Nase viel Schwarzkirsche, Brombeere und süße Würzaromen vom Holz.

Am Gaumen saftig mit süßen Fruchtaromen von Schwarzirsche, Brombeere, Sauerkirsche und zum Ende hin auch Himbeere. Ein bischen Zimt und Nelke.

Gerade, wenn man denkt, dass das vielleicht etwas zu viel eindeutige Fruchtigkeit auf einmal sei, lösen seine belebende Säure und sein dezentes pikantes Tannin das ganze wieder in einen  schönen Trinkfluß auf.

Er bleibt anhaltend nach.

Ein schmeichelnder Alltagswein. Meine Freundin liebt ihn.

Sicher sehr gefällig gemacht, aber durch seine  frische Art bekommt er gut die Kurve.

Wer auf Weine von Markus Schneider steht, sollte ihn ausprobieren.

Die Cuvée besteht aus Dornfelder, St.Laurent und Früburgunder.

Leicht gekühlt servieren (15-16° C)

1l, 8,50 € ab Hof, www.meyer-rhodt.de

Dieser Beitrag wurde unter Pfalz abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Weingut Meyer und Sohn “Ein Liter Rhodt” 2009

  1. marco sagt:

    Lieber Herr Schuster,

    wir sind kein Weingut, wir schreiben über Wein.

    Wenn Sie sich für den oben beschriebenen Wein interessieren, finden Sie die Website des Weingutes unter http://www.meyer-rhodt.de.

    Grüsse

    Marco

  2. Guenter Schuster sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren ,

    durch Zufall bin ich im Internet auf Ihr Weingut gestoßen und hat mein Interesse
    geweckt. Bitte senden Sie mir Ihre Wein-Preisliste mit weiteren Empfehlungen
    Ihres Hauses.

    MfG / Günter Schuster, Erlenweg 13 , D-26903 S u r w o l d

Kommentar verfassen