Paul Schumacher Patience Spätburgunder 2009

Paul Schumacher ist für uns die Entdeckung unseres kurzen Besuchs an der Ahr.

Da gleich mehrere Leute uns geraten hatten seine Weine zu probieren, ließen wir uns einen Abstecher zu seinem Weingut in Marienthal nicht nehmen.

Gerade einmal 3 Hektar Weinberge besitzt das Weingut, diese veteilen sich aber über verschiedene namhafte und interessante Lagen. Gleich mehrere sehr individuelle Spätburgunder durften wir deshalb hier verkosten.

Nach geduldiger Belüftung starten wir mit dem “Patience“, dessen Eleganz und Dichte ich wirklich beeindruckend finde.

Dabei wirkt er nicht ganz so kompakt, wie der Caspar C. vom Deutzerhof, den wir vor ein paar Tagen besprochen haben, dafür ist er in der jetzigen Entwicklung deutlich weicher und zugänglicher als dieser.

Nach ausreichender Belüftung bietet er schon jetzt ein großes Trinkvergnügen.

Relativ hell im Glas, besticht er im Duft mit feiner Spätburgunderfrucht und wohlgesetztem Holzfasseinsatz: Waldbeeren, Kirsche, Waldboden, Zeder, Bitterschokolade. Alles schon sehr schön verwoben und fein.

Am Gaumen reif und saftig. Viel extraktreiche, süße Frucht, feine Cremigkeit und Würze. Integrierte tragende Säure. Eleganter Schmelz.

Tolles Spiel zwischen kühler Frucht und wärmendem Körper.

Lang.

Ein wirklich feiner Stoff.

Kann man bereits mit viel Genuß trinken, hat aber noch Verbesserungspotenzial. Das Holz steht im Moment noch ein bisschen im Vordergrund, zeugt aber vom feinem Gespür des Winzers um dessen wohldosierten Einsatz.

Kommt recht nah an seine großen burgundischen Vorbilder ran, und das zu einem wirklich fairen Preis.

Kauft ihn Euch rechtzeitig, bei Schumachers sind die Mengen nicht unbegrenzt.

jetzt und weitere 5 Jahre

23,- € ab Hof, www.weingut-ps.de

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Ahr abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Paul Schumacher Patience Spätburgunder 2009

  1. Pingback: Besuch bei einem Winzer: Paul Schumacher von der Ahr | Chez Matze

Kommentar verfassen