Cambon la Pelouse Haut Medoc 2005

Dieses Cru Bourgeois ist ein exzellenter Wert im Preissegment unter 20 €.

Der 2005er, den ich hier begutachte, beginnt sich nach reduktiver Phase gerade wieder zu öffnen und wird in 1-2 Jahren eine erste schöne Trinkreife erreichen. Hat Substanz, um dann weiter zu reifen.

Duftet burgunderhaft elegant und intensiv nach reifer Brombeere, Walderdbeere und Pflaume. Kandierte Orange. Rauchiger Touch. Etwas Kaffee, Karamell und Zeder vom wohlgesetzten, aber noch nicht 100%ig integrierten Holzfaß.

Am Gaumen mit schöner Saftigkeit und Fülle. Pikantes, noch leicht unintegriertes Tannin von bitterschokoladiger Qualität. Trotzdem mit ausreichender Belüftung jetzt schon ein eher weiches Trinkvergnügen.

Süßer kirschiger Kern umgeben von pikanter Cassis. Reife tragende Säure.

Etwas Kaffee.

Hat Druck und Länge.

Ein wirklich schöner Wein, der im grossen Jahr 2005 fast Grand-Cru Niveau erreicht.

Hat Margaux-Sexappeal.

Trinkfenster 2013-2018

17,95 € bei Edeka, Dürenerstr. 199-203 , Köln

online gefunden bei Der Weinkenner für 18,- €

Dieser Beitrag wurde unter Bordeaux, Haut-Medoc abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen