Chateau Brane-Cantenac Margaux 2008

Der muss nicht mehr liegen, weil er gerade einfach geil schmeckt!

Das nenne ich eine wieder mal gelungene Schnäppchenjagd.

Bei der Internetrecherche bin ich auf dieses 2.Cru aus dem eher mittelprächtigen Jahr 2008 gestossen, das ich bei einem Händler für die Hälfte des aktuellen Marktpreises erstehen konnte.

STRIKE!

Da ich den Wein bei der Präsentation der Union des Grand Crus in Düsseldorf letztes Jahr recht positiv verkostet habe, schienen es mir gut angelegtes Geld zu sein, die letzten Flaschen, die es noch gab, zu erstehen.

Ich mus sagen, die Wette hat sich gelohnt.

Bei diesem idealtypischen Margaux kann man bedenkenlos Parker zitieren, denn mit seiner Beschreibung liegt er vollkommen richtig:

“This stunning, evolved, dark plum/ruby-hued 2008 reveals aromas of forest floor, sweet black and red currants, licorice and roasted herbs. Classic, elegant and medium to full-bodied, it provides a sexy, complex, intellectual as well as hedonistic turn-on. Drink this delicious Margaux over the next 12-15+ years.”

Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen, außer vielleicht, dass der aktuelle Marktpreis sicher etwas heavy ist, weil dem 2008er Brane die allerletzte Tiefe abgeht. Aber so ist das Preisgefüge im Bordelais nun mal.

Die knapp 40,- €, die die unten genannte Bezugsquelle fordert, sind sicher die preisliche Schmerzgrenze, werden aber durch den hocheleganten, freudespendenden Genuß, den dieser Grand Cru jetzt bietet, aufgewogen.

Wer ihn im Keller hat, sollte umgehend eine Flasche aufreissen und genießen, denn auch, wenn ich mich wiederhole: Das Zeug ist im Moment einfach so saftig, fein und sexy, dass ich für mich nicht glaube, das meine drei restlichen Flaschen noch das neue Jahr erleben werden.

Wer grössere Bestände sein Eigen nennt, muss aber keine Angst haben. Weitere 10 Jahre macht der 2008er Brane-Cantenac sicher noch. Verbessern wird er sich aber wahrscheinlich nicht mehr viel. Dafür ist er jetzt einfach zu präsent und geschliffen.

Alle, die einen geilen trinkreifen Bordeaux zum Weihnachtsfest suchen: Das ist er.

jetzt und mindestens weitere 10 Jahre, gefunden für 37,51 € bei tolleweinefairepreise.de

Dieser Beitrag wurde unter Margaux abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen