Weingut VOLS Saar-Riesling feinherb 2012

Ein straffer, leichter Riesling von der Saar.

Herrlich! Ein straffer, leichter Riesling von der Saar.

Das kleine Weingut VOLS aus Ayl ist für mich die Entdeckung des Jahres für Rieslinge aus meiner Heimat und dort genauer von der Saar.

Dem bescheidenen und unaufgeregten Winzer Helmut Plunien, der schon die Geschicke im Keller der Bischöflichen Weingüter und des Bürgerspitals geleitet hat, ist es mit dem Jahrgang 2012 nicht zum ersten Mal gelungen, sorten- und herkunftstypische Rieslinge zu präsentieren, die sich auch vor den grossen Namen der Saar nicht zu verstecken brauchen.

Was seine Weine auszeichnet sind Klarheit, Frische und innere Spannkraft. Gerade die hochwertigen Weine, die wie alles, was im Weingut VOLS gekeltert wird, spontan vergoren sind, werden etwas Zeit brauchen um sich zu harmonisieren, der feinherbe Einsteigswein ist aber ein echter Frühtrinker, der jetzt schon viel Freude bereitet, aber sicher auch noch  über 2-3 Jahre reifen kann.

Er zeigt all die Leichtigkeit, die man von den Rieslingen seiner Herkunft eigentlich erwartet, aber bei der Entwicklung zu immer dickeren Weintypen -auch in dieser Region- nicht mehr an jeder Ecke bekommt.

In der Nase feine würzig-florale Hefenote von der Spontanvergärung und brilliante Fruchtigkeit von gelbem und grünem Apfel.

Am Gaumen schlank und präzise mit schönem Süß-Sauer-Spiel und animierendem Säurekick. Seine 19 Gramm Restzucker geben ihm eine tolle Saftigkeit, ohne dass der Wein ins Süßliche drifted.

Bei 10% Alkohol richtig bekömmlich und mit dem Lust-auf-einen-Schluck-mehr-Faktor.

Eben ein straffer, archetypischer Saarwein, der für mich die Bezeichnung “Feinherb” mit seiner inneren Spannkraft, Finesse und Trinkigkeit beispielhaft verkörpert.

Wie gesagt: Auch die anderen Weine der 2012er Kollektion sind sehr empfehlenswert. Man sollte sich jedoch schnell entschließen, da diese regen Absatz finden und teilweise auch nur in geringen Stückzahlen vorhanden sind.

Einen Kritikpunkt habe ich am Ende doch: Die Ausstattung der Flaschen läßt noch Luft nach oben.

Für das sommerlich-leichte Trinkvergnügen oder auch zu asiatischem Essen.

jetzt und 2 Jahre, 7,50 € ab Hof, www.vols.de

3G

Dieser Beitrag wurde unter Features abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen