Archiv der Kategorie: Bordeaux

Château Saint Pierre 2008

Saint Pierre war bis vor kurzem mit für Bordelaiser Verhältnissen sehr übersichtlichen 17ha unter Reben nicht nur das kleinste, sondern wohl auch das unbekannteste Grand Cru aus Saint Julien. Das hat sich mit den beiden Jahrgängen 2009 und 2010 geändert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, Frankreich, St.Julien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was die letzten Wochen den Weg ins Glas fand…Teil 1

Es ist ja nicht so, das wir in den vergangenen Wochen keinen Wein getrunken hätten. Ganz im Gegenteil. Weihnachten, Neujahr, dann eine wirklich fette Probe im Januar. Allein, es fehlte uns an der Zeit, das Alles in angemessener Form zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, Italien, Medoc, Paulliac, Proben & Gelage, Rioja, Spanien, St.Julien, Toskana | Hinterlasse einen Kommentar

Château Gruaud Larose 2002

Die letzten zwei Wochen habe ich mich durch die Bordeaux-Niederungen des betterwine-Kellers getrunken, um etwas Platz zu schaffen und mich der Trinkfenster zu versichern. Das hat auch Spaß gemacht, aber wenig blogwürdige Erkenntnisse zu Tage gefördert. Kleine 2005er vom rechten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, Frankreich, St.Julien | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Château Gracia Saint-Emilion Grand Cru 1999

Michel Gracia ist ähnlich wie Jean Luc Thunevin von Château Valandraud einer der  Garagiste Winzer der ersten Stunde. Der Spanier ist eigentlich Steinmetz in Saint-Emilion, betreibt sein kleines Weingut (in 1999 mit rund 1,8 Hektar, mittlerweile sind es immerhin schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, Frankreich, St.Emilion | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Chateau Capbern Gasqueton St. Estèphe 2010

In letzter Zeit habe ich einige rote Bordeaux aus dem Jahrgang 2010 verkostet, mit besonderem Augenmerk auf die Preisklasse unter 20 €. Einiges hat mir gut gefallen, aber nichts hat mich wirklich umgehauen. Glücklicherweise wurde ich dann von einem Bordeauxliebhaber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter St. Estephe | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bordeaux 2011 Arrivage: Larrivet Haut-Brion, Tour de Pez, Clos Rene, Chantelune

Foire aux Vins in Luxembourg und Frankreich, wie immer eine Gelegenheit, sich erste Eindrücke über den aktuell gefüllten Bordeauxjahrgang, also 2011, zu verschaffen. Das Angebot war allerdings relativ übersichtlich, die Lager sind noch voll mit dem vorherigen Jahrgang. Entsprechend stehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, Frankreich, Margaux, Pessac-Leognan, Pomerol, Proben & Gelage, St. Estephe | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Chateau les Bertrands Nectars des Bertrands 2010

Sicher eine der angenehmsten Überraschungen aus dem Bordelais war im letzten Jahr  der 2009er Nectar des Bertrands. Ein hedonistischer, verführerischer Spaßwein vom rechten Ufer, der für relativ kleines Geld auf Grand Cru Niveau überzeugen konnte. Da könnte der 2010er, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, Cotes de Blaye, Frankreich | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

La Porte Cadène Saint-Emilion Grand Cru 2009

Die Porte Cadène ist ein altes, etwas bescheidenes Tor, dass über den Zugang zum Stadtkern von Saint Emilion wacht. Darüber hinaus ist es auch Namensgeber für einen der Weine der dort ansässigen Winzergenossenschaft Union de Producteurs de Saint-Emilion. Wir haben  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, Frankreich, St.Emilion | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Château d’Aiguilhe 2010

Eines vorweg: Für laue Sommerabende ist der d’Aiguilhe mit seinem satten 15.0 % Alkohol nur bedingt geeignet. War zwar zu erwarten, konnte aber durch entsprechenden Selbstversuch weiter erhärtet werden. Warum also gerade jetzt? Reine Neugier. Er stand im hiesigen Supermarkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, Cotes de Castillon, Frankreich | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sommernächtlicher Umtrunk mit Pontet-Canet 1996, Elio Grasso Barolo Gavarini Vigna Chiniera 1997, Château d’Ampuis 2001 und Monbrison 2009

Mein Abend fing mit einer  eigentlich schon einkalkulierten Enttäuschung an: Auch die zweite Flasche des Cavallotto Barolo Riserva Vignolo 1990, als Paar in einer Auktion gekauft, war vollständig oxidiert und über den Jordan. Warum habe ich die Flasche überhaupt noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, Cote Rotie, Frankreich, Italien, Margaux, Paulliac, Piemont, Proben & Gelage, Rhone | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare