Archiv der Kategorie: Pessac-Leognan

Bordeaux 2011 Arrivage: Larrivet Haut-Brion, Tour de Pez, Clos Rene, Chantelune

Foire aux Vins in Luxembourg und Frankreich, wie immer eine Gelegenheit, sich erste Eindrücke über den aktuell gefüllten Bordeauxjahrgang, also 2011, zu verschaffen. Das Angebot war allerdings relativ übersichtlich, die Lager sind noch voll mit dem vorherigen Jahrgang. Entsprechend stehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, Frankreich, Margaux, Pessac-Leognan, Pomerol, Proben & Gelage, St. Estephe | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Chateau Picque Caillou Rouge 1990

Diese Flasche gab es sozusagen als Zugabe bei einem größeren Auktionsposten und ist  völlig in Vergessenheit geraten. Ihr Pech, dass sie mir dann heute doch noch in die Hände gefallen ist… Picque Caillou liegt im wahrsten Sinne direkt vor den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, Frankreich, Pessac-Leognan | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bordeaux 2010 Union des Grands Crus: Pessac-Léognan

Unserer Ansicht nach die besten Weine des Jahrgangs hat man in Pessac-Léognan und Graves gemacht. Die Qualität war hier durchgängig hoch, die Weine vergleichsweise harmonisch und in der Spitze auch elegant. La Mission und Haut Brion haben gefehlt, aber auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2010er Probe Union des Grands Crus, Bordeaux, Frankreich, Pessac-Leognan, ProWein | 1 Kommentar

Château Haut-Bergey 2008

Wartet mit einer modernen, aber für den Jahrgang und die Gewichtsklasse auch sehr expressiven Nase auf: Klar, frisch und tiefgründig. Cabernet-Würznoten, Brombeere, schwarze Johannisbeere, Lakritze, Erde, etwas Rauch. Stellenweise Teer, Kaffee, Tabak, ein wenig Zeder, ab und an zeigt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, Pessac-Leognan | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar