Archiv der Kategorie: St.Joseph

Guigal Saint Joseph Vignes de l’ Hospice 2010

Mit zu den ganz wenigen wirklich großen Weinen der Appellation Saint Joseph ist sicherlich der Vignes de l’ Hospice von Guigal zu zählen. Die Weinberge liegen auf einem steilen, terrassierten Hang mit Granitböden über dem namensgebenden Hospiz in dem Örtchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Rhone, St.Joseph | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Yves Cuilleron Saint Joseph L’Amarybelle 2010

Manchmal muss man auch mal seine spontane Begeisterung für einen Wein zum Ausdruck bringen. Wow! Wir haben von Yves Cuilleron ja schon mit großer Freude die einfachen, nur als Vin du Pays klassifizierten Syrah getrunken. Nicht ganz unerwartet können da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Rhone, St.Joseph | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cave de Tain Saint-Joseph Les Perdrigolles 2008

Bei einem Preis von nur 8,90 EUR für einen waschechten Saint-Joseph mit einer lobenden Erwähnung im Guide Hachette  – da konnte ich einfach nicht Nein sagen. Cave de Tain ist die größte Winzerkooperative der nördlichen Rhône und vermarktet fast 1000ha. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rhone, St.Joseph | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

M. Chapoutier Deschants Saint-Joseph 2008

Chapoutier ist einer der,  wenn nicht zusammen mit Guigal sogar der größte Name an der Rhône. Das traditionsreiche Haus vermarktet, wie an der Rhône durchaus üblich, sowohl Weine von eigenen Weinbergen als auch aus zugekauften Reben. Während die Qualität der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rhone, St.Joseph | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar