Archiv der Kategorie: Piemont

Domenico Clerico Langhe Rosso Arte 2007

Während die Barolos von Domenico Clerico zwar immer noch modern und mit relativ viel neuem Holz ausgebaut werden, hat der ehemalige Rebell und heutige Altmeister schon längst  eine einmalige und individuelle Balance für die meisten seiner Weine gefunden, die Moderne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Piemont | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehr als eine Handvoll kleine Piemonteser – Dolcetto, Barbera und Nebbiolo von Bartolo und Giuseppe Mascarello, Bruno Giacosa, Brovia und Luciano Sandrone

Für die Stammleserschaft wenig erstaunlich geht es uns dabei nicht um die Piemonteser Bullen. Anbetungswürdige Tiere, gar keine Frage. Aber das Thema heute sollen die vermeintlich kleineren Weine des Piemont sein, Dolcetto und Barbera – ein Nebbiolo d’Alba hat sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Piemont, Proben & Gelage | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sottimano Langhe Nebbiolo 2010

Da unser Wein des Monats im September wegen fehlender Zeit und Muße ausgefallen ist, können wir bei stetig fallenden Temperaturen und ersten richtig kühlen Nächten als besondere Empfehlung jetzt gleich zu einem herbstlichen Rotwein kommen. Weine aus der Nebbiolo-Traube sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Piemont | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sommernächtlicher Umtrunk mit Pontet-Canet 1996, Elio Grasso Barolo Gavarini Vigna Chiniera 1997, Château d’Ampuis 2001 und Monbrison 2009

Mein Abend fing mit einer  eigentlich schon einkalkulierten Enttäuschung an: Auch die zweite Flasche des Cavallotto Barolo Riserva Vignolo 1990, als Paar in einer Auktion gekauft, war vollständig oxidiert und über den Jordan. Warum habe ich die Flasche überhaupt noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, Cote Rotie, Frankreich, Italien, Margaux, Paulliac, Piemont, Proben & Gelage, Rhone | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Bordeaux in Bremen III: Haut-Bailly 1989, Trotte Vielle 1989, La Lagune 1989 und mehr

Die Stammleserschaft kennt das  schon: Wenn ich beruflich im Norden zu tun habe, wird das meist mit einer standesgemäßen Weinprobe mit Freunden in Bremen verbunden. Als Herzstück der Probe waren drei Flaschen 1989er Bordeaux vorgesehen, aber es gab auch sonst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, Features, Frankreich, Italien, Margaux, Medoc, Piemont, Proben & Gelage, St.Emilion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cavallotto Bricco Boschis 2001, La Lagune 1995, Fontanabianca Sori Burdin 1999, Pichon Comtesse 1999 und jede Menge Flaschenpech

Da Marco in Trier weilte, hatten wir einen netten Champions-League Abend geplant. Zur Abwechslung mal nicht mit Bier in der Kneipe, sondern mit feinen Weinen vor dem heimischen Bildschirm. Ich möchte voraussschicken, dass ich normalerweise  bei Auktionen ein gutes Händchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, Frankreich, Italien, Medoc, Paulliac, Piemont, Proben & Gelage | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Bordeaux in Bremen II: 3x Barolo Riva von Claudio Alario und Cos d’Estournel 1993

Während ich mich den Großteil des Februars in Abstinenz geübt habe, stand zum Ende des Monats ein kurzer Trip in den Norden Deutschlands an. Dabei wäre es sicher unhöflich gewesen, auf Gastgeschenke und lieb gewordene Traditionen zu verzichten, weshalb auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, Frankreich, Italien, Piemont, Proben & Gelage, St. Estephe | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cordero di Montezemolo Barolo Bricco Gattera 1999

In La Morra, im Schatten einer vielhundertjährigen libanesischen Zeder, liegt Gattera, eines der großen Crus des Barolo. Die mittelgroße Lage ist morphologisch eher uneinheitlich, kann aber an den rechten Flecken großartige und besonders harmonische Weine hervorbringen. Montezemolo ist zwar alter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Piemont | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

12.12.12 – je ein 12jähriger Bordeaux und Barolo

Man muss die Feste feiern wie sie fallen – und da das wohl das letzte richtig runde Datum sein dürfte (und dann auch noch mit der mystischen Zwölf, OMG!), das ich miterleben werde, wollte ich diesen “schicksalshaften Gefahrentag”(BILD) natürlich  angemessen  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, Frankreich, Italien, Margaux, Piemont, Proben & Gelage | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Giuseppe Cortese Barbaresco Riserva Rabaja 2004

Rabaja ist eine der legendären Cru-Lagen des Piedmont. Direkt an den Ausläufern des Örtchens Barbaresco gelegen, können die in Hanglage nach Süd-Südwesten ausgerichteten Weinberge jeden Sonnenstrahl einfangen. Der schwere Lehmboden hat einen ungewöhnlich hohen Kalksteinanteil, was den hier angebauten Weinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Piemont | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare