Schlagwort-Archive: Barbera

Mehr als eine Handvoll kleine Piemonteser – Dolcetto, Barbera und Nebbiolo von Bartolo und Giuseppe Mascarello, Bruno Giacosa, Brovia und Luciano Sandrone

Für die Stammleserschaft wenig erstaunlich geht es uns dabei nicht um die Piemonteser Bullen. Anbetungswürdige Tiere, gar keine Frage. Aber das Thema heute sollen die vermeintlich kleineren Weine des Piemont sein, Dolcetto und Barbera – ein Nebbiolo d’Alba hat sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Piemont, Proben & Gelage | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fight Club IV: Elio Altare Barbera d’Alba 2010 vs. Domenico Clerico Barbera d’Alba Trevigne 2008

Das Piemont ist natürlich nicht nur Nebbiolo, eigentlich wird dort sogar wesentlich mehr Barbera angebaut. Die Rebsorte hat relativ hohe Erträge, ist robust, nicht so anspruchsvoll und reift 2-3 Wochen schneller als die doch arg kapriziöse Nebbiolo. Barbera sind ähnlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fight Club, Italien, Piemont | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Castello di Luzzano “Romeo” Colli Piacentini Gutturnio Riserva 2008

Aus dem Anbaugebiet Emilia-Romagna kannte ich bisher eigentlich nur Lambrusco-Weine, die, in ihrer säurebetonten Art, ein kühle Erfrischung bei wochenendlichen Grillorgien im Sommer sein können.  Hier eine Riserva aus der D.O.C. Colli Piacentini Gutturnio, die an Piemont und Lombardei grenzt. Sie besteht aus den auch im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emilia Romagna | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar