Schlagwort-Archive: St. Emilion

Pichon Longueville Comtesse de Lalande 1994, Château Destieux 2000, Rollan de By 2005 und noch mehr

Kaum war das Hitzefrei deklariert, musste ich mich sozusagen als Streikbrecher betätigen, denn zum Abend hatten sich Freunde aus dem hohen Norden angesagt und erwarteten eine ordentliche Bewirtung, natürlich mit feinstem Roten aus dem Keller. Das Opfer war aber nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Haut-Medoc, Paulliac, Proben & Gelage, Rioja, Spanien, St.Emilion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Château Faurie de Souchard Saint Emilion Grand Cru Classé 2005

Nachdem Marco dem Cadet Piola 2005 ja schon eine erste, naja, Trinkreife attestiert hatte, wollte ich einem weiteren klar unterbewertetem St. Emilion eine Chance geben, und zwar dem Faurie de Souchard aus gleichem Jahr, also 2005. Der Wein lag hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, St.Emilion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cadet-Piola St. Emilion Grand Cru Classé 2005

Für dieses Chateau möchte ich hier und jetzt einmal eine Lanze brechen, da es die klassischen Qualitäten Bordeaux´s verkörpert und hier mit dem Jahrgang 2005 ein wirklich schöner Wein gelungen ist. Am 2005er Cadet-Piola wirkt nichts überreif oder überextrahiert. Der Holzfaßeinsatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, St.Emilion | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Chateau Soleil Puisseguin St.Emilion 2009

Willkommen in der schönen neuen Bordeauxwelt! Das exorbitant reife Jahr 2009 beschert uns, wie Alex auch schon bei einigen anderen Bordelaisern des Jahrgangs festgestellt hat, Weine von ausufernder Frucht und hohen Extrakt- und Alkoholwerten. Der 2009er Chateau Soleil, der in Federführung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, St.Emilion | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Clos de la Cure St.Emilion Grand Cru 2005

Langsam wird es kälter und damit Zeit die roten Kraftmeier aus den Kellern zu holen. Um Euch einen Vorgeschmack auf die jetzt eintreffenden superfruchtigen 2009er Bordeaux zu geben, habe ich heute einen gehaltvollen St. Emilion aus dem grossen 2005er Jahrgang geöffnet, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, St.Emilion | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Château Trotte Vielle (Trottevielle) 1989

Nur 15 Premier Grand Crus gibt es zur Zeit in St. Emilion, und nach allgemeiner Lesart ist Trotte Vielle eines der schwächeren Crus in diesem sehr erlesenen Zirkel. Das moderne St. Emilion ist häufig nicht so mein Fall – viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, St.Emilion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Château Fombrauge St. Emilion Grand Cru 2000

Letzten Freitag hat sich in der Firma ein vinophiler Kollege in seinen neuen Job verabschiedet – da sollte es zum Essen zumindest eine halbwegs ordentliche Last Bottle sein. Da mir am Morgen keine Zeit für Belüftungsorgien blieb, sollte es ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, St.Emilion | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Chateau Destieux 2000

Zu dem Destieux gibt es eine kleine Vorgeschichte: Ich ersteigere häufiger Wein auf Ebay, denn trotz der hinlänglich bekannten Risiken ist es eine der wenigen Möglichkeiten, zu einem fairen Kurs vor allem reifere Flaschen zu ergattern. Auch wenn man auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, St.Emilion | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Chateau Le Tertre Roteboeuf 1996

Das ist ein Wein den man kaum zu trinken bekommt: Tertre Roteboeuf (der Hügel der rülpsenden Rinder) verdient sicher das Prädikat ultrarar, wird nur in kleinen Mengen produziert (weniger als 6ha unter Reben und eine extreme Selektion sorgen dafür) und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bordeaux, St.Emilion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar